Willkommen Zuhause im Ruppiner Land!

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Leben, Arbeiten und Wohnen in unserer Region. Das Ruppiner Land befindet sich im Norden des Bundeslandes Brandenburg und ist eine Region im Landkreis Ostprignitz Ruppin. Genau zwischen Berlin und Hamburg gelegen, bietet unser Fleckchen Erde die Nähe zu den großen Metropolen und gleichzeitig genug Abstand von Trubel und Hektik. Im Ruppiner Land fühlen Sie sich Zuhause! 

Das Ruppiner Land ist ein familienfreundlicher Ort. Das wird besonders durch die vielen Kitas und Horte in unserer Region deutlich. Die Evangelische Schule Neuruppin wurde 2012 mit dem Deutschen Schulpreis als beste Schule Deutschlands geehrt. Bildung, Betreuung, Kita, Hort, Schule, Gymnasium in Neuruppin, Fehrbellin, Rheinsberg, Temnitz und Lindow. Weiterlesen..

Neuruppin bietet Ihnen mit unzähligen Innenstadt-Geschäften und einem Einkaufzentrum umfangreiche Möglichkeiten zum Shopping. In Rheinsberg, Lindow und Temnitz können Sie viele kleine Manufakturen und Handwerksläden entdecken. Die Bio- und Bauernhöfe in den Dörfern verkaufen frische regionale Produkte aus eigener Herstellung. Geschäfte, Einkaufszentren, Handwerk, Bauernhof, Hofladen, Direktvermarkter in Neuruppin, Rheinsberg, Lindow, Temnitz und Fehrbellin. Weiterlesen..

Nach oben

Der Architekt Karl Friedrich Schinkel und der Schriftsteller Theodor Fontane sind weit über die Brandenburger Grenzen für Ihr Schaffen berühmt und wurden beide in Neuruppin geboren. Die Region bewahrt die Tradition durch vielfältige Ausstellungen, Aufführungen und Festivals. Die fünf bedeutendsten Kultur-Festivals haben sich zum Ruppiner festspiel Land zusammengeschlossen.
Ruppiner festspiel Land, Fontane Festspiele, Kammeroper Rheinsberg, Theatersommer Netzeband, Seefestival Wustrau, Kunst und Kultur in Neuruppin, Rheinsberg, Fehrbellin, Lindow und Temnitz. Weiterlesen..

Nach oben

Unsere Gewerbegebiete und Städte bieten ideale Bedingungen zur Unternehmensgründung, angefangen vom Dienstleister bis zur Schwerindustrie. Für Sie als Unternehmer  ist die INKOM GmbH der Ansprechpartner in der Wirtschaftsförderung.  Institutionen und Gründeragenturen arbeiten hier Hand in Hand, um Existenzgründer umfassend zu informieren und bei der Umsetzung ihres Vorhabens zu unterstützen. Unternehmer, Existenzgründer, Wirtschaft, Gewerbe, Beratung in Neuruppin, Fehrbellin, Temnitz Rheinsberg und Lindow. Weiterlesen..

Nach oben

Im Ruppiner Land finden Sie ein gut ausgebautes Netz von Verkehrswegen. Egal mit welchem Verkehrsmittel Sie unterwegs sind, die Region ist für Sie gut zu erreichen. Direkt an der A24 gelegen und nur 80 km von Berlin entfernt - da ist selbst Pendeln kein Problem. Autobahn, Radwege, Flugplätze, Bahnhöfe, Fahrgastschifffahrt, Wasserwege in Neuruppin, Lindow, Rheinsberg, Fehrbellin und Temnitz Weiterlesen..

Nach oben

Die 22-jährige Daniela Becker zog vor Kurzem aus dem fernen Hamburg wieder zurück in ihre Heimat. Möglich machte das ihr neuer Job im LADR Labor in Neuruppin. Auch ihr Freund konnte nachkommen und wurde ebenfalls im Labor angestellt. Weiterlesen..

Nach oben


-A A A+

Ihre Ansprechpartner

Gemeinde Fehrbellin
Hilmar Herms
Fachgebietsleiter
Tel.: 033932 595 100
h.herms@gemeinde-fehrbellin.de

Amt Lindow
Amtsdirektor
Danilo Lieske
Tel.: 033933 896 30
lieske@amt-lindow-mark.de

Fontanestadt Neuruppin
Referat des Bürgermeisters
Michaela Ott
Tel.: 03391 355 186
michaela.ott@stadtneuruppin.de

Stadt Rheinsberg
Bürgermeister
Jan-Pieter Rau
Tel.: 033931 551 00
stadt@rheinsberg.de

Amt Temnitz
Susanne Dorn
Amtsdirektorin

Tel.: 033920 675-0
Fax: 033920 675-16 
info@amt-temnitz.de