Der Wirtschaftsraum

Freiraum für Entfaltung

Eingebettet in eine traumhafte Naturlandschaft liegt der Freiraum Ruppiner Land, eine Region mit leistungsstarken Wirtschaftszweigen zwischen zwei Metropolen.

  • Huch GmbH Behälterbau, Schweißarbeiten, Foto: Peter Lueck

  • Atotech Deutschland GmbH

  • Foto: FSK

  • Rheinsberger Preussenquelle GmbH

  • Huch GmbH Behälterbau, Gewerbegebiet Temnitzpark

  • Huch GmbH Behälterbau, Lagerhalle

  • Fontane Therme in Neuruppin, Resort Mark Brandenburg GmbH

  • Industrie- und Gewerbegebiet Neuruppin Treskow

  • OPITZ HOLZBAU GmbH & Co. KG, Produktionshalle

  • Blick über das Hafendorf, Projektgesellschaft Hafendorf Rheinsberg GmbH

  • Tag der offenen Tür im OSZ Neuruppin, Foto: Peter Geisler

  • Patientenversorgung, Ruppiner Kliniken GmbH

Der Wirtschaftraum kann durch einen ausgezeichneten Branchenmix überzeugen. Vorrangig sind kleine und mittlere Unternehmen im produzierenden und verarbeitenden Sektor sowie im Bereich Dienstleistung angesiedelt. Neben der Lage schätzen die Unternehmen insbesondere die Rahmenbedingungen vor Ort. Eine gut ausgebildete Infrastruktur, günstige Voraussetzungen für Gewerbe- und Industrieansiedlung sowie

qualifizierte Arbeitskräfte ermöglichen eine kontinuierliche Entwicklung der Region. Derzeit sind rund 3000, zum Teil marktführende Unternehmen mit mehr als 20.000 Beschäftigten am Arbeitsort vertreten. Nicht nur die Lage, die Infrastruktur und die besonderen Förderbedingungen sind herausragende Faktoren. Sie treffen hier auf Menschen, die sich bewegen. Schließen Sie sich uns an!