Dritter Kunststoffstammtisch in Neuruppin

Januar 2016 - Am 26.01.2016 versammelte sich die „Kunststoffkompetenz“ Nordwest Brandenburgs erneut zum Stammtisch. Diskussionsthema des Abends war die Fragestellung, wie das Thema „Innovation“ in den Unternehmensalltag integriert werden kann.
Eingeladen hatte die PAS Deutschland GmbH, Preisträger des Innovationspreises Kunststoffe und Chemie 2015, die den Unternehmern bei der Betriebsführung ihre innovativen Ideen praxisnah präsentierte. Die PAS Gruppe ist führender Entwickler und Hersteller von Kabel- und Blendensystemen im Bereich der Weißen Ware. Als weltweit operierende Unternehmensgruppe betreibt sie Werke in Deutschland, Polen, China, der Türkei, den USA und Mexiko.

Organisiert wird der Stammtisch regelmäßig von der INKOM Neuruppin - Gesellschaft für kommunale Dienstleistungen mbH und der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB).