RFT Kabel mit neuem Technikstandort in Neuruppin

April 2016 - Die Entwicklungen in der Informationstechnologie sind sehr rasant und immer mehr Arbeitsprozesse werden digitalisiert. In wenigen Jahren wird der Status einer Gigabit-Gesellschaft erreicht. Das erfordert neue IT-Infrastruktur-Lösungen für Unternehmen und Institutionen.

Am 23.04.2016 weihte die RFT Kabel Brandenburg GmbH den neuen Geschäfts- und Technikstandort in Neuruppin ein. Das Herzstück des neuen Standortes ist ein hochmodernes Rechenzentrum. Im Multifunktionsgebäude sind das RFT-Kundencenter und Büros für die Mitarbeiter untergebracht. RFT Kabel unternahm diese große Investition zum Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Mit der Inbetriebnahme des Rechenzentrums erhöht RFT zudem die Datensicherheit innerhalb der eigenen Kabelnetze. Die Daten der RFT-Kunden werden nicht auf unbekannten Servern irgendwo auf der Welt verwahrt, sondern am neuen Unternehmensstandort in Neuruppin unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen.

Link: http://www.rftkabel.de/aktuelles/aktuelles-details/eroeffnung-rft-standort-neuruppin.html