Viertes Innovationssymposium für KMU

Mai 2013 - Mit dem viertem Innovationssymposium wollen die INKOM Neuruppin und die Business School Berlin Potsdam den erfolgreichen Dialog zwischen mittelständischen Unternehmern, Hochschulvertretern und Akteuren der Wirtschaftsförderung fortführen. 

 

Unter den Bedingungen der globalen und zunehmend digitalisierten Märkte kommen auf Management und Mitarbeiter in den kommenden Jahren erhebliche Herausforderungen zu. Auch kleine und mittlere Unternehmen können sich diesen Themen nicht entziehen.

Vor diesem Hintergrund laden wir regionale Unternehmer unter dem Thema "Zukunft der Arbeitswelt-Herausforderungen für Unternehmer und Mitarbeiter" ein, zu einem dialogorientierten Symposium mit kurzen, zukunftsorientierten Vorträgen, einem interessanten Podium und der Möglichkeit des direkten Austausches.

Fachexpertin Prof. Dr. Jutta Rump vom Ludwigshafener ibe Institut für Beschäftigung und Employability konnte für das Hauptreferat gewonnen werden. Ihr Vortrag "Faktor Mensch-Kompetenzen der Zukunft" wird Impulse für die Veranstaltung setzen und den Blick auf das aktuelle Thema Beschäftigungsfähigkeit schärfen.

Das Symposium findet am Montag, den 17. Juni 2013 von 16:00 bis 19:00 Uhr im Alten Gymnasium (Konzertsaal der Kreismusikschule), Am Alten Gymnasium 1-3, 16816 Neuruppin statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird durch die Sparkasse OPR unterstützt.

Interessierte melden sich bitte per Fax oder E-Mail bis zum 12.06.2013 an.

Kontakt für Rückfragen:

INKOM Neuruppin GmbH
Trenckmannstraße 35 in 16816 Neuruppin
Tel: 03391 822 090