Ruppiner Kliniken wieder mit Doppelspitze

Mai 2013 - Seit Anfang Mai wird die Pro Klinik Holding in Neuruppin wieder von zwei Geschäftsführern geleitet. Gunnar Pietzner und Dr. Matthias Voth bilden ab sofort die neue Doppelspitze in der Unternehmensleitung.

Am 2. Mai trat Gunnar Pietzner sein Amt als zweiter Geschäftsführer der Pro Klinik Holding in Neuruppin an. Der 37-jährige macht die Führungsebene somit wieder komplett und steht ab jetzt dem medizinischen Geschäftsführer Dr. Matthias Voth zur Seite. In den vergangenen 15 Monaten leitete Dr. Voth das 2000 Mitarbeiter Unternehmen allein.

Pietzner reizt an seinem neuen Job vor allem die Herausforderung. „Die Schnittstelle von Medizin, Pflege und Ökonomie ist ein spannendes Feld für mich“, so Pietzner. Eins der ehrgeizigsten Ziele der Holding ist es, eine gemeinsame medizinische Hochschule mit dem Krankenhaus der Stadt Brandenburg aufzubauen. Derzeit werden die Pläne vom Wissenschaftsrat geprüft.