Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Neuruppin Start am 17. September 2015

Betriebswirtschaftliches Wissen auf akademischem Niveau kann ab September direkt in Neuruppin erworben werden. Dieses gewährleistet die Fachhochschule Brandenburg mit dem berufsbegleitenden Studiengang zum Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre.

Dieser Studiengang richtet sich insbesondere an Mitarbeiter regionaler Unternehmen, der Verwaltungen, aber auch an Wiedereinsteiger oder selbständige Unternehmer.

Das 7-semestrige Studium ist modular aufgebaut und wird in einem Mix aus Präsenzveranstaltungen und Online-Betreuung organisiert. Es bietet vielfältige inhaltliche Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten. Damit kann es individuell, effizient und praxisbezogen gestaltet werden. Der berufsbegleitende Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist zeitlich so konzipiert, dass die Ausbildung flexibel an die berufliche Belastung angepasst werden kann.

Als Zugang zu diesem Studium berechtigt neben dem Abitur/Fachabitur auch der erfolgreiche Abschluss der 10. Klasse, verbunden mit einem geeigneten Berufsabschluss samt 2 Jahren Berufspraxis. Damit ist das Studieren auch ohne Abitur möglich. Einen Numerus Clausus gibt es nicht.

Die ILB fördert die kontinuierliche Beteiligung an beruflicher Weiterbildung mit einer neuen Förderrichtlinie. Danach können die Teilnehmer mit bis zu 70 % der der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben (incl. Prüfungsgebühren) für diesen Studiengang bezuschusst werden.

Eine Einschreibung ist ab sofort bis zum 15. September möglich. Aus organisatorischen Gründen wird eine Einschreibung bis Ende August empfohlen.

Weitere Informationen:
Flyer FH Brandenburg in Neuruppin
Präsenztermine Neuruppin 2015/2016
Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang BWL auf einem Blick (Kurzinfo)
Modulkatalog BWL der FH Brandenburg
Förderprogramm ILB (Kurzinfo)

Kontakt:
Fachhochschule Brandenburg, Präsenzstelle Prignitz
Daniela Herrling
Tel. 03395 709 864 7
Mail: prignitz@fh-brandenburg.de

oder

REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH
Axel Leben, Referent Wirtschaftsförderung
Tel. 03391 82209-210
Mail: al@reg-nordwestbrandenburg.de