8. Jobstart Messe in Neuruppin war ein voller Erfolg

September 2013 –Am 14. September fand im Sportcenter Neuruppin die 8. Jobstart Messe für Ausbildung und Studium statt. 95 Aussteller der Region präsentierten sich und ihre Ausbildungs-und Studienangebote. Mehr als 1100 Besucher nutzten die Chance zur Information und für persönliche Gespräche.

Die Organisatoren um Mike Blechschmidt und Katrin Lange vom Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock/Dosse sowie Peter Wagner (INKOM Neuruppin GmbH) waren rundum zufrieden mit dem Ergebnis der Messe. Erstmalig in Neuruppin stattfindend, bot die große Halle im Sportcenter Neuruppin die ideale Basis für die mehr als 95 Aussteller.

Erklärtes Ziel der Veranstalter ist es, jungen Schulabgänger Chancen zum Berufseinstieg in der Region zu zeigen und Unternehmen eine Plattform zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses zu bieten. In der aufwendigen Vorbereitung und Durchführung werden sie auch von der  Agentur für Arbeit Neuruppin  und dem RegionalCenter der  Industrie- und Handelskammer Potsdam unterstützt.

Den Besuchern bot sich ein breites Spektrum an Ausstellern und damit eine gute Möglichkeit, auch unbekannte, neue Berufsfelder für sich zu entdecken. Viele der jungen Besucher kamen mit ihren Eltern. Neben vielen regionalen Firmen waren 11 Hochschulen, die Landespolizei und die Bundeswehr vor Ort. Auch die Aussteller waren positiv überrascht vom Andrang der Jugendlichen und Eltern.  Jan Schreiber von der Dreistern Konserven GmbH sagte: "Wir sind das erste Mal dabei. Bei so vielen interessierten Besuchern macht die Messe richtig Spaß". Frau Pidde von der Glatfelter Falkenhagen GmbH hatte ebenfalls nur lobende Worte für die Veranstaltung: "Diese Messe, quasi vor Ort, ist für unser Unternehmen wichtig. Wir bilden pro Jahr ca. 10 junge Leute in unterschiedlichen Berufsbildern vom Maschinenanlagenführer über Fachkraft für Lagerlogistik bis zu kaufmännischen Berufen aus. Darüber hinaus bieten wir duale Studiengänge zum Betriebswirt und für Maschinenbau an." 

Es wurden unzählige Beratungsgespräche geführt und auch potenzielle Kandidaten für das neue Ausbildungsjahr gefunden. So auch bei Ralf Zauft von der Steuerberatungsgesellschaft Zauft & Dr. Feske: "Wir bieten Ausbildungsplätze zur/zum Steuerfachangestellten. Die Messe hat uns, nach ruhigem Beginn, doch viele interessante Gespräche und Kontakte vermittelt."

Die INKOM Neuruppin GmbH präsentierte auf der Messe eine druckfrische Ausbildungsbroschüre „Deine Zukunft beginnt“, die über 100 aktuelle Ausbildungsangebote regionaler Unternehmen vorstellt und darüber hinaus wichtige Ansprechpartner enthält. Die Broschüre wird derzeit an den Schulen im Freiraum Ruppiner Land verteilt.

Die nächste Jobstart Messe wird am 13.09.2014 in Pritzwalk stattfinden.