Test bestanden: 1. Lange Nach der Wirtschaft in der Kleeblattregion

September 2015 - Beeindruckt von der Vielfalt und dem Leistungsspektrum der Unternehmen in der Kleeblattregion zeigten sich die vielen Besucher der 1. Langen Nacht der Wirtschaft in der Kleeblattregion am 26.09.2015. Zwölf Unternehmen aus Kyritz und Neustadt/Dosse stellten sich der Öffentlichkeit vor.

Wie viele Besucher sich insgesamt auf den Weg gemacht hatten, die Unternehmen zu erforschen, lässt sich schwer schätzen. An vielen Standorten gab es aber kontinuierlich reges Interesse weit bis in den späten Abend, sich mit den Produkten, Abläufen und den Arbeitsbedingungen vor Ort bekannt zu machen. Gerade auf Letzteres hatten viele Unternehmen einen besonderen Fokus und nutzen die Chance auf Ausbildungsplätze und freie Jobs aufmerksam zu machen.

Neben der Besichtigung des Unternehmens gab es an vielen Standorten ein interessantes Begleitprogramm aus Kunst, Musik und Kulinarischem. So spielte die Band „Whistle Stop“ dort, wo sonst bei der Matino GmbH die Maschinen klingen, bei der Hüffermann Transportsysteme GmbH konnte sich jeder im Schweißen testen und bei der ARDEX Flugschule mal selbst im Simulator ein Flugzeug fliegen. Das Angebotsspektrum an diesem Abend war so vielfältig, dass es den Besuchern trotz eines kostenfreien Shuttlebusses zwischen den Standorten nicht gelingen konnte, alle Unternehmen zu besuchen.

Einig waren sich sowohl Besucher als auch Unternehmen, eine Fortsetzung mit der 2. Langen Nacht der Wirtschaft in der Kleeblattregion würde sich lohnen.

Weiterführende Informationen
Flyer - Lange Nacht der Wirtschaft
Presseartikel Lange Nacht der Wirtschaft in großer Auflösung

Lange Nacht der Wirtschaft - Besucher in der Tischfabrik Müller
Lange Nacht der Wirtschaft - Besucher in der Tischfabrik Müller