• UNTERNEHMEN in Ruppin

    Freiraum für Entfaltung

    Eine Region mit leistungsstarken Wirtschaftszweigen zwischen zwei Metropolen.

Wirtschaftszweige

Im Freiraum Ruppiner Land finden Sie national und international agierende Unternehmen der Cluster Kunststoffe/Chemie, Metall und Ernährungswirtschaft sowie innovative Strukturen in der Gesundheitswirtschaft und dem Tourismus. Darüber hinaus ist der Standort stark von Unternehmen der Holzwirtschaft und des Dienstleistungssektors geprägt.

Sie haben Interesse, sich im Freiraum Ruppiner Land anzusiedeln?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Geschichten & Gesichter

  • Kai Krieger aus Lindow | Stadtverordneter und Unternehmer

    Einmal Lindow, immer Lindow - Warum?

    "Ich bin gebürtiger Lindower, habe hier meine Kinderheit verbracht. Nach der Ausbildung hat es mich in die USA, nach Rostock und Hamburg verschlagen. Das Leben an diesen Orten fühlte sich aber immer anonym an. Für mich war klar, wieder in der Heimat leben zu wollen. Hier kennt man die Menschen und der Umgang ist viel persönlicher. Auch meine beiden Brüder ziehen wieder hierher, in unsere direkte Nachbarschaft."

    Wie arbeitet und lebt es sich hier?

    "Ich habe als Sanitäter in den Ruppiner Kliniken gearbeitet. 2019 habe ich mich mit dem Seniorenschlösschen selbstständig gemacht. Meine Frau arbeitet direkt bei uns im Ort. Die Umgebung hier ist ein Traum, gelegen zwischen drei Seen. Ich bin leidenschaftlicher Fahrradfahrer und nach der Arbeit in 2 min im Wald. Ich genieße diesen Freiraum und die Nähe zur Natur. Dennoch haben wir mit der Nähe zu Berlin eine ideale Anbindung zur Infrastruktur der Hauptstadt."  

  • Franz Kühn aus Fehrbellin | Geschäftsführer

    Warum zurück in die Heimat?

    "Ich und meine Frau hatten in Berlin eigentlich alles. Eine schöne Wohnung, ich habe alleinverantwortlich ein Autohaus geleitet, aber trotzdem war da immer diese allgemeine Unzufriedenheit. Als mein Vater mir dann sagte, dass er meine Unterstützung in seiner Firma Technoplan braucht, haben wir nicht lang gezögert."

    Was ist der Unterschied zum Leben in Berlin?

    "Als ich zurückkam, war es sofort ein Gefühl von „Nach-Hause-kommen“. Die Unzufriedenheit war weg. Das Leben hier ist viel ruhiger. Ich habe keinen Anfahrtsweg mehr zur Arbeit, meine Familie und Freunde dicht bei mir und insgesamt viel mehr Freizeit. Wir sind hier glücklich."  

Gewerbeflächen

Container Gewerbeflächen

An den Standorten Neuruppin, Fehrbellin und Temnitz finden Sie gut ausgestattete Industrie- und Gewebegebiete vor. Angesiedelt haben sich vermehrt hochproduktive und innovative Unternehmen, die gern mit Investoren kooperieren. Industrieansiedlungen werden verstärkt gefördert.

Die Gewerbegebiete sind direkt an die Bundesautobahn A 24, Berlin-Hamburg (Berlin-Rostock), angebunden.
Finden Sie jetzt das passende Grundstück in einer unserer Gewerbeflächensuche:

Sie haben Interesse, sich im Freiraum Ruppiner Land anzusiedeln?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Hier finden Sie die Exposes der Gewerbeflächen im Freiraum Ruppiner Land. Die Darstellung erfolgt über den Brandenburg Business Guide.

Wirtschaftsförderung

Text/Bildcontainer InKOm

Jede unserer 5 Kommunen macht sich für die regionale Wirtschaft stark! Sie als Unternehmer liegen uns deshalb besonders am Herzen. Jedes Anliegen ist individuell.
Deshalb: Kontaktieren Sie uns! In einer persönlichen und kostenlosen Beratung werden wir Ihr Vorhaben detailliert besprechen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen Hilfe in folgenden Bereichen an: 

  • Vermittlung von Gewerbeflächen und –immobilien
  • Vermittlung von Fördermöglichkeiten
  • Unterstützung und Beratung bei Investitionsvorhaben
  • Vermittlung von Kontakten zu Unternehmen und Netzwerken
  • Beratung für Existenzgründer
  • Akquisition von Fachkräften
  • Unterstützung bei Messeauftritten und Informationsveranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Wirtschaftsförderung im Freiraum Ruppiner Land

Axel Leben - Geschäftsführer
InKom Neuruppin Gesellschaft für Kommunale Dienstleistungen mbH

Trenckmannstraße 35
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 82209-0
info@inkom-neuruppin.de

Frank-Rudi Schwochow
Bürgermeister

Seestraße 21
16831 Rheinsberg
Tel.: (033931) 55 101
buergermeister@rheinsberg.de

Mathias Perschall
Bürgermeister

Joh.-Seb-Bach-Str. 6
16833 Fehrbellin
Tel.: (033932) 595-500
info@gemeinde-fehrbellin.de

Ansprechpartner Wirtschaftsförderung im Freiraum Ruppiner Land (Kopie 1)

Danilo Lieske
Amtsdirektor

Straße des Friedens 20
16835 Lindow (Mark)
Tel.: 033933 896-30
lieske@amt-lindow-mark.de

Thomas Kresse
Amtsdirektor

Bergstraße 2
16818 Walsleben
Tel.: 033920 675-0
info@amt-temnitz.de

Christian Fahner - Geschäftsführer
Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH

Trenckmannstraße 35
16816 Neuruppin
Tel.: +49 (0) 3391 82209-200
info@reg-nordwestbrandenburg.de

Weitere Serviceangebote

Kontakt

Sie möchten den Freiraum Ruppiner Land zur Verwirklichung Ihrer Pläne nutzen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
03391 - 355616 oder eine Mail an freiraum@stadtneuruppin.de!
Die Sachbearbeiter Interkommunale Zusammenarbeit des Freiraum Ruppiner Land befinden sich in der Stadtverwaltung Neuruppin.

Kontaktformular 2spaltig

Angaben
Nachricht
Datenschutz+Senden

Mehr Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung für Kontaktformulare.Einen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung richten Sie an den Betreiber dieser Webseite.

captcha

Unsere Partner

Hauptsitz: Fontanestadt Neuruppin
vertreten durch den Bürgermeister Nico Ruhle
Karl-Liebknecht-Straße 33/34
16816 Neuruppin
Tel.: 03391 - 355616
Mail: freiraum@stadtneuruppin.de

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ – GRW-Infrastruktur

Interner Bereich

Abrufen von Übersichten und Dateien zu Projekten im Bereich SUW, Regionalbudget oder Regionalmanagement sowie Sitzungsprotokolle und Dokumente der einzelnen Richtlinien

AKTEURE

Weiterführende Informationen zur Kommunalen Arbeitsgemeinschaft "Freiraum Ruppiner Land" (KAG)